Liebe Sportlerinnen,

wie von den Medien angekündigt worden ist, müssen wir ab 2. November bis voraussichtlich 30. November das gesamte
Fitnessstudio schließen, da in Deutschland ein „Wellenbrecher Lockdown“ beschlossen worden ist.
Nicht alles, was da gerade beschlossen wurde und wird, können wir nachvollziehen.
Das ist aber auch nicht das Entscheidende. Entscheidend ist, dass wir alle gesund bleiben.

Liebe ist es dann, wenn man auch schwere Zeiten zusammen übersteht und durch den Sturm gemeinsam durchkommt.

# Love Figura Fitness

Straffung / Kräftigung

BeFit

Koordination, Beweglichkeit und Kraft steht hier im Vordergrund.
Nach einem leichten Herz- und Kreislauftraining zur Erwärmung der Muskulatur wird ein gezieltes Balance- und Krafttraining angeboten. Das Training wird mit kleinen Hilfsmitteln durchgeführt: Kurzhanteln, Tube, Pezziball, Langhantel, Rodendo Ball, Theraband, Step oder Faszienrolle.

Zirkeltraining

Zirkeltraining unter Traineranleitung abwechselnd an Kraftgeräten und wechselnden freien Übungen im Minutentakt, es richtet sich an alle Teilnehmer jeder Alters- und Trainingsstufe. Der ganze Körper wird gestrafft, gekräftigt und geformt. Bitte wärm Dich vorher auf, den hier geht’s gleich zur Sache  😉

Funktionelle Wirbelsäulengymnastik

Im Vordergrund steht bei der funktionellen Wirbelsäulengymnastik Lockerung, Dehnung und Kräftigung der Körpermuskulatur, die an der Körperhaltung beteiligt ist. Das Training wird mit kleinen Hilfsmitteln durchgeführt: Kurzhanteln, Tube, Pezziball, Langhantel, Rodendo Ball, Theraband, Step oder Faszienrolle.

BodyWorkout

Nach einem leichten Herz- und Kreislauftraining zur Erwärmung der Muskulatur wird ein gezieltes Balance- und Krafttraining angeboten, sowie Dehnübungen. Neben Spaß und Freude an der Bewegung soll Beweglichkeit, Gleichgewichtsfähigkeit und die Standfestigkeit erhalten bzw. verbessert werden. Das Training wird mit kleinen Hilfsmitteln durchgeführt: Kurzhanteln, Tube, Pezziball, Langhantel, Rodendo Ball, Theraband, Step oder Faszienrolle.

Classic Pilates

Pilates ist ein effektives Ganzkörpertraining, welches konzentriert und fließend im Rhythmus des eigenen Atems durchgeführt wird. Das Training für den superflachen Bauch und schön definierte Muskeln, es richtet sich an alle Teilnehmer jeder Alters- und Trainingsstufe. Hier werden die grundlegenden Pilates- Prinzipien erklärt, geübt und aufgebaut.

Pilates Variations

Nicht für Sporteinsteiger geeignet. Komplexe Pilates-Übungen für Teilnehmer, die bereits über Classic–Pilates-Kenntnisse verfügen und regelmäßig trainieren. Pilates ist ein effektives Ganzkörpertraining, welches konzentriert und fließend im Rhythmus des eigenen Atems durchgeführt wird. Doch es gibt auch zahlreiche Variationen wie durch den Einsatz von: Kurzhanteln, Tube, Pezziball, Langhantel, Rodendo Ball, Theraband, Step, Faszienrolle oder durch Veränderung des Rhythmus, Standing Pilates und vieles mehr. Dieser Kurs lädt ein, viele verschiedene Pilates-Variationen kennenzulernen. Mal im Fluss des Atems und dann auch wieder dynamisch im Fluss der Melodien.

BauchExtreme

Intensives, effektives Workout zur Stärkung und Formung der gesamten Bauchmuskulatur und des Rumpfes.

Sling

Bei dem Sling-Training wird das eigene Körpergewicht als Last genutzt und stellt den Widerstand für die Muskeln dar. Durch die Veränderung des Körperneigungswinkels kann die Trainingsintensität individuell gesteuert und an das jeweilige Trainingsniveau angepasst werden. Seine Vielzahl an Übungen und die Anpassungsfähigkeit der Intensität macht das Sling-Training damit interessant für sämtliche Sport- und Leistungsbereiche.

FIT & VITAL

Beweglichkeit, Kraft und Koordination steht hier im Vordergrund. Hier treffen Yoga Elemente auf gezielte Balance-, Krafttraining- und Dehneinheiten. Das Training kann mit kleinen Hilfsmitteln wie Kurzhanteln, Theraband, Pezziball usw. durchgeführt werden.

Straffung / Kräftigung & ♥ Herz-Kreislauf-Training

Tabata

Tabata ist ein High Intensity Interval Training (HIIT). Das Training besteht aus kurzen Trainingsintervallen,
die Dich in kurzer Zeit bis an Deine körperliche Grenze bringen. Zusätzlich verbessert das HIIT Training die Definition der Muskulatur, da es stark auf die Fettverbrennung im Körper einwirkt.

♥ Herz-Kreislauf-Training

AeroStep

Step-Aerobic ist ein Herz–Kreislauf–Training, bei dem sogar Bein und Gesäßmuskel gekräftigt werden. Hierbei werden einzelne Schritte zu Schrittkombinationen verbunden. Als Hilfsmittel dient hierzu eine Stufe „der STEP“.

CalorieBurnCycling

Zu Stundenbeginn wird das Bike individuell auf die Teilnehmer eingestellt um ein optimales Trainingsergebnis zu erzielen. Fit und Fun in der Gruppe. Eine erlebnisreiche Fahrt auf speziellen Fahrrädern verbrennt Fett, trainiert den Kreislauf und verbessert die Ausdauer. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf Herz-Kreislauf-Training. Motivierende Musik begleitet die Fahrerinnen!

Cardio Mix

Leicht nachvollziehbare Aerobic, oder Step – Choreographien

Body & Mind

LSD Yoga / Long Slow Deep Yoga

Das LSD steht hier nicht für eine halluzinogene Wirkung, sondern bedeutet Long-Slow-Deep. Man kann schon vermuten, was man sich bei der Kombination mit Yoga darunter vorzustellen hat. Denn beim LSD-Yoga werden die Asanas, die Körperübungen des Yogas, betont langsam durchgeführt bzw. gehalten.

Auch die Dehnübungen werden lange gehalten, so dass das Loslassen teilweise einer Erleichterung
der süßen Qual gleichkommt. Beim LSD-Yoga steht besonders die körperliche Fitness und Balancierung im Fokus. Denn wie anstrengend es ist, die Übergänge zwischen den einzelnen Asanas in einem langsamen,
sanften und verschmelzenden Tempo zu machen, kann sich eigentlich niemand vorstellen.

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung fließend miteinander verbinden. Asanas werden zu immer neuen, kreativen Sequenzen zusammengefügt, um unterschiedliche Wirkungen auf Körper, Geist und Seele zu erzielen.

Intensive Yoga

Intensive Yoga ist ein körperorientierter Yoga-Stil, der die Kondition verbessert, die Beweglichkeit erhöht, Verspannungen löst und Stress abbaut. Im Laufe einer Stunde werden einzelne Haltungen zu einem dynamischen Übungsfluss (Flow) verbunden, der im Einklang mit der Atmung trainiert wird. Dabei werden alle Muskelgruppen gefordert, gedehnt und gekräftigt. Jede Stunde schließt mit einer Entspannungssequenz ab.

POWER YOGA

Power-Yoga vereint Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Herz-Kreislauf, Gleichgewicht und Koordination und das sind nur die „Nebenprodukte“. Denn worum es wirklich geht, ist Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.
Du bist zufrieden, glücklich und fühlst Dich gut. Der Vorteil von Power-Yoga ist, dass man neben einer
Top-Kondition auch einen ruhigen, friedlichen und klaren Geist bekommt.